Unternehmenszweck und Ziele der SWB Regional

Unternehmenszweck der SWB Regional ist die Akquisition und Übernahme

  • der Wasserversorgung
  • der Abwasserentsorgung
  • von Strom- und Gaskonzessionen
  • von Betriebsführungen.

Durch ein Beteiligungsmodell mit öffentlichen Unternehmen und Gebietskörperschaften können die Partner unmittelbar als Gesellschafter Einfluss nehmen und Ziele mitgestalten. Die SWB Regional garantiert die marktwirtschaftliche Ausrichtung und Wettbewerbsfähigkeit und berücksichtigt dabei die Interessen und Ziele der Partner.

  • Positive Effekte durch Marktkenntnis. Die Partnerschaft sichert den bestmöglichen Einsatz von optimalen  Einkaufs- und Vertragskonditionen.
  • Wahrung des technischen und ökologischen Standards auf Dauer.
  • Ausgezeichnete Servicequalität bei gleichzeitiger Individualität durch Kundennähe.
  • Nutzung von Synergieeffekten. Der Partner profitiert von dem Wissens- und Erfahrungspool des Kooperationspartners.
  • Die Wertschöpfung bleibt vor Ort. Das bedeutet, der Gemeinde in der positive Effekte erzielt werden, kommt dies direkt voll zu Gute.
  • Die SWB Regional sieht sich als Teil eines kommunalen Netzwerks und versteht sich mit ihrem Beteiligungsmodell als Partner der Kommunen. Durch die Beteiligung an der SWB Regional haben die Partner vollen Einblick in Aktivitäten und können die Geschäftspolitik mitgestalten.

 


Onlineservice
Stellenausschreibungen & Ausbildung
Ausbildung:
  • Alle Informationen rund um das Thema Ausbildung finden Sie
SWB Regional
Kundenservice Verbrauchsabrechnung
Adenau:
02691/9215-11
Altenahr:
02691/9215-18
Störungen
02691/9215-55,
01801/26 66 92 oder
01801/BO NN WA
Anschrift
SWB Regional GmbH
Sillerystraße 1-3
53518 Adenau
Tel. 02691/9215-0
Fax: 02691/9215-30

Verbandsgemeinden