Aktuelles

Udo Seifen übergibt Staffelstab an Renate Krauth

02.08.2018, 14:22 Uhr

https://www.swb-konzern.de/fileadmin/uks/data_import/Foto_SWB_Konzern/Bild_8.jpg

>> Herzlichen Dank für jahrzehntelange Treue: Der Zweckverband Wasserversorgung Eifel-Ahr wünscht Udo Seifen (Bildmitte) alles Gute für seinen weiteren Lebensweg im wohlverdienten Ruhestand. v.l. Werkleiter Theo Waerder, Nachfolgerin Renate Krauth, Udo Seife

Nach über 33 Jahren Berufstätigkeit beim Zweckverband Wasserversorgung Eifel-Ahr geht Udo Seifen jetzt in den wohlverdienten Ruhestand. Er hat in dieser langen Zeit die Entwicklung des Zweckverbandes begleitet und in den vergangenen Jahren unter der Betriebsführung der SWB Regional GmbH auch sehr maßgeblich mitgestaltet.

weitere Informationen »


Ergebnis der Kundenbefragung: Klare Mehrheit gegen zentrale Trinkwasserenthärtungsanlage

12.04.2016, 17:38 Uhr

Alle Kunden des Zweckverbands Wasserversorgung Eifel-Ahr, der die Verbandsgemeinden (VG) Adenau und Altenahr mit Trinkwasser versorgt, wurden im Zuge der Jahresverbrauchsabrechnung befragt, ob sie für oder gegen eine zentrale Wasserenthärtungsanlage im Gewinnungsgebiet Nohn sind. Durch die Einrichtung und den Betrieb dieser Anlage wäre der Wasserpreis für alle Kunden jährlich wiederkehrend um rund 50 Cent brutto pro Kubikmeter gestiegen.

weitere Informationen »


Hilfe für Unwetteropfer beschlossen

19.07.2016, 13:08 Uhr

Der Zweckverband Wasserversorgung Eifel-Ahr hat Hilfe für die Anfang Juni vom Unwetter betroffenen Bürger in den Verbandsgemeinden Adenau und Altenahr angekündigt. Betroffene Kunden erhalten eine Gutschrift auf der Trinkwasserabrechnung.

weitere Informationen »


Trinkwasserhochbehälter in Lind: Kleinwind- und Photovoltaikanlage in Betrieb

17.07.2015, 16:05 Uhr

Mit der Inbetriebnahme des neuen Wasserhochbehälters Lind ist ein elementarer Baustein zur Neuordung der Wasserversorgung im Versorgungsgebiet des Zweckverbandes Wasserversorgung Eifel-Ahr verwirklicht worden.

weitere Informationen »


Zweckverband Wasserversorgung Eifel-Ahr erhöht Bezug aus der Wahnbachtalsperre

20.07.2017, 10:51 Uhr

https://www.swb-konzern.de/fileadmin/_processed_/csm_WASSERSW_c11c8d0e72.jpg

>> In einzelnen Ortsgemeinden ändert sich der Wasserbezug.

Aufgrund der sommerlichen Temperaturen und dem damit verbundenen erhöhten Wasserverbrauch verringert der Zweckverband Wasserversorgung Eifel-Ahr derzeit seine Abnahmemengen aus dem Trinkwasservorkommen Kerpen/Nohn, damit andere mit dem Zweckverband in einer überregionalen Kooperation stehende Wasserversorger ihre Bezugsmengen dort erhöhen können.

weitere Informationen »


Vorsorge beim Wahnbachtalsperrenverband

19.10.2016, 16:06 Uhr

https://www.swb-konzern.de/fileadmin/_processed_/csm_130827_Neue_Optiken_Wasserwagen_4471_24eef0beb7.jpg

>> Wasser: Das bestüberwachte Lebensmittel.

Bei der Trinkwasserproduktion des Wahnbachtalsperrenverbandes wird vorübergehend die Chlordioxiddosierung leicht erhöht.

weitere Informationen »


Nicht einfach nur gut, sondern einer der Besten

21.10.2016, 10:01 Uhr

https://www.swb-konzern.de/fileadmin/_processed_/csm_20161006_172020_resized_1_fbe1b631a6.jpg

>> v.l. SWB Regional- Ausbildungsleiter Michael Schmidt und der geehrte Philipp Beckers.

Philipp Beckers aus Wershofen in der Verbandsgemeinde Adenau ist in Koblenz bei der Bestenehrung der IHK Koblenz als Jahrgangsbester seiner Ausbildungsklasse im Ausbildungsgang „Anlagenmechaniker Rohrsystemtechnik“, die er bei der SWB Regional abgeschlossen hat, ausgezeichnet worden.

weitere Informationen »


Philipp Beckers aus Wershoven absolvierte Ausbildung mit Bravour

10.06.2016, 10:35 Uhr

https://www.swb-konzern.de/fileadmin/_processed_/csm_img_1654_c67a48c5d5.jpg

>> v.l. SWB Regional-Geschäftsführer Theo Waerder, Philipp Beckers und Ausbildungsleiter Michael Schmidt

Philipp Beckers aus Wershofen in der Verbandsgemeinde Adenau hat als Jahrgangsbester seiner Ausbildungsklasse die Ausbildung zum Anlagenmechaniker Rohrsystemtechnik bei der SWB Regional beendet. Die schulische Ausbildung und Abschlussprüfung erfolgte bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz.

weitere Informationen »


Trinkwasserkunden in Adenau und Altenahr werden befragt

03.02.2016, 08:55 Uhr

Enthärtungsanlage ja oder nein? - Gebührensteigerung zu erwarten - 80 Prozent beziehen bereits „hartes“ Wasser

weitere Informationen »


Wichtiger Hinweis für die Rücksendung der Stimmkarten

16.02.2016, 11:09 Uhr

Bei der Rücksendung der Kundenbefragung zum Härtegrad des Trinkwassers muß von den Kunden auf den Stimmkarten keine Andresse angegeben werden.

weitere Informationen »


Einsendeschluss für Kundenbefragung auf 7. März verlängert

27.02.2016, 08:46 Uhr

Der Einsendeschluss für die Antworten zur Kundenbefragung zum Thema Enthärtungsanlage ist auf Montag, 7. März, verlängert worden. Hintergrund sind mögliche Verzögerungen bei der Aussendung der Unterlagen.

weitere Informationen »

Alle aktuellen Nachrichten im Überblick »

 


Onlineservice
Stellenausschreibungen & Ausbildung
Stellenausschreibung:
Ausbildung:
  • Alle Informationen rund um das Thema Ausbildung finden Sie
SWB Regional
Kundenservice Verbrauchsabrechnung
Adenau:
02691/9215-11
Altenahr:
02691/9215-18
Störungen
02691/9215-55,
01801/26 66 92 oder
01801/BO NN WA
Anschrift
SWB Regional GmbH
Sillerystraße 1-3
53518 Adenau
Tel. 02691/9215-0
Fax: 02691/9215-30

Verbandsgemeinden